Hallo Ihr Lieben,

da Weihnachten so langsam naht, habe ich hier einige Werke für Euch. Vielleicht inspiriert es den ein oder anderen von Euch 🙂

Das sind die Weihnachtssocken für die Familie. Die habe ich zwei Ausführungen genäht, die grünen für die Männer und die roten für die Frauen.

Unbenannt Unbenannt1

Das sind meine Wichtel, die sind unten mit Sand gefüllt und oben mit Füllwatte. So können sie auch als Türstopper benutzt werden. Die sind ca. 35 cm groß.

Unbenannt2

Der hier hat noch eine Knollnase bekommen 🙂

Unbenannt3

Die meisten von Euch werden die Tannenbäume in klein kennen. Diese Tannenbäume habe ich vergrößert, die sind ca. 45 cm hoch.

Unbenannt4

5

Diese Wichtel sind in der kleinen Ausführung. Wie man erkennen kann passen sie auf meinen Adventskranz 🙂 Ich finde die sind voll süß geworden.

Unbenannt9

Unbenannt10

Das ist eine Plätzchen-Schale, die man wenden kann. Habe ich für ein Wohltätigkeitsbasar gemacht. Muss ich für mich auch noch machen 🙂

Unbenannt7Unbenannt8

Und zum Schluss, was für die Tür. Das habe ich ebenfalls für den Basar gemacht.

Unbenannt6

Die Muster für die Dekosachen habe ich selbst entworfen, bis auf den Tannenbau (nur vergrößert).

Hoffe es gefällt euch und wünsche euch eine Besinnliche Zeit.

Marinas-Atelier